Wendlingen

Rückbildungsgymnastik

15.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Rückbildungsgymnastik ist ein erster Schritt, nach Schwangerschaft und Geburt zu einem guten Körpergefühl zurückzufinden. Beckenbodenarbeit ist wichtigster Bestandteil des Kurses. Trainiert werden auch aufrechte Haltung und Körperspannung, zwei Voraussetzungen für eine funktionierende Beckenbodenmuskulatur. Atem- und Entspannungseinheiten werden zum Teil in die Übungen integriert oder runden die Kursstunden ab. Beginn etwa acht Wochen nach der Geburt. Rückbildungsgymnastik ist eine Kassenleistung, es werden zehn Kursstunden übernommen. Die Gebühr für die besuchten Kursstunden wird nach Beendigung des Kurses über die vhs zurückerstattet. Fragen beantwortet die Hebamme Luzia Brühlmeier-Zurowski, Telefon (0 70 21) 97  64 47. Beginn des Kurses ist am Donnerstag, 28. September, von 16.30 bis 17.45 Uhr in Wendlingen, Gartenschule, Bismarckstraße 11, Gymnastikraum 3, UG.

Wendlingen

Sorge ist angebracht

Nein, für die SPD war das kein sehr erfreuliches Ergebnis: 18,98 Prozent in Wendlingen, 18,25 Prozent in Köngen, 18,86 Prozent in Oberboihingen. Da wird einem fast schwindelig beim Gedanken an die „Volkspartei“. Der Schulz-Effekt? Verpufft. Die Ehe für alle noch in letzter Sekunde vor der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen