Wendlingen

Romeo und Julia und die Leningrader Klauboys

18.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Burgschul-Areal finden zum 17. Mal das Abschlussfest des Abenteuerspielplatzes und das 3k-Festival statt

Die Köngener Band „Leningrader Klauboys“ rockt das 3k-Festival. pm

KÖNGEN (pm). Dass es zum Abschluss des Abenteuerspielplatzes, dem Köngener Sommerferienprogramm, eine zweitägige Riesenparty gibt, hat Tradition. Zum siebzehnten Mal werden auf dem Burgschulareal kulturelle Kontraste geboten.

Auftakt ist wie immer am Freitag, 12. August, ab 16.30 Uhr mit dem Abschlussfest des Abenteuerspielplatzes. Hier gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt mit Tanz und Theater der Kinder, Gaukler, Markt der Möglichkeiten und Live-Musik von „Groove, Digger!“. Für die Hocketse stehen Grills für mitgebrachtes Grillgut bereit, für kühle Getränke, Eis, Popcorn Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Zum Abschluss gibt es das große Sommernachtsfeuer. Der Eintritt zur Abschlussparty ist frei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen