Wendlingen

Romantischer Liederreigen im Schloss

23.05.2006, Von Holle Rauser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Liedduo Andreas Weller und Götz Payer mit dem Liederzyklus Die schöne Müllerin von Franz Schubert im Rittersaal

KÖNGEN. Der Stuttgarter Tenor Andreas Weller, begleitet von Götz Payer am Klavier, trug am Sonntagabend im Rittersaal den Liederzyklus Die schöne Müllerin von Franz Schubert vor. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe Kultur im Schloss Köngen statt und wurde von dem Köngener Musikerehepaar Joachim und Eve-Marie Ulbrich initiiert.

Zarte Hoffnung, Freudentaumel, Zweifel, Enttäuschung und Todessehnsucht aus diesen Gefühlen ist das Porträt des fröhlichen Müllerburschen gewoben, den die hoffnungslose Liebe zu einer Müllerstochter beherrscht und dessen tragische Geschichte Thema des Liedreigens ist. Den Grundstein des Liederzyklus legte ein Kreis junger Leute um den Dichter Wilhelm Müller, darunter Achim von Arnim, Wilhelm Hensel, Ludwig Rellstab, Hensels Schwester Luise und die Tochter des Gastgebers im Hause des Staatsrats von Stagemann, Hedwig, im Winter 1816/17. In regelmäßigen Zusammenkünften stellten sie ein Liederspiel zusammen, in dem Rose, die schöne Müllerin, vom Müllerburschen umworben wird. In den Jahren 1818 bis 1820 entstand aus den Gedichten ein zusammenhängender Zyklus, der von Schubert vertont wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen