Anzeige

Wendlingen

Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer

23.10.2008, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gemeinderat stimmte dem Nachtragshaushalt zu – Gewerbesteuereinnahmen steigen auf 9,5 Millionen Euro

WENDLINGEN. Am Dienstagabend verabschiedete der Gemeinderat der Stadt Wendlingen einstimmig den Nachtragshaushalt für das laufende Jahr 2008. Das Votum fiel den Mitgliedern des Plenums sichtlich leicht, erhöht sich doch das Gesamtvolumen des Verwaltungshaushaltes der Stadt um 3,61 Millionen Euro. Zu verdanken ist dies vor allem einem kräftigen Plus bei der Gewerbesteuer, die in diesem Jahr voraussichtlich ein Rekordergebnis von mindestens 9,5 Millionen Euro erzielen wird. Das sind rund drei Millionen mehr, als im Haushalt veranschlagt war. Die Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt wird um drei Millionen auf über fünf Millionen erhöht. Wendlingens Bürgermeister Frank Ziegler sprach vom „höchsten Betrag aller Zeiten“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Wendlingen