Anzeige

Wendlingen

Rechtsgrundlage der Musikschule fehlt

24.03.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weit über 300 Eltern von Musikschülern fordern Revidierung des Wendlinger Beschlusses

WENDLINGEN. Einen ganzen Ordner mit weit über 300 Unterschriften von Eltern der Schüler der gemeinsamen Musikschule Köngen-Wendlingen überreichten gestern Vormittag der Leiter der Musikschule, Jörg Dobmeier, und die Vorsitzende des Kuratoriums, Gabriele Jäger, Wendlingens Bürgermeister Frank Ziegler mit der Bitte um Weiterleitung an die Mitglieder des Gemeinderates. Der Beschluss des Wendlinger Gemeinderates Anfang Februar hat der seit 1992 fusionierten Musikschule Köngen-Wendlingen die gemeinsame Finanzierungsbasis entzogen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen