Anzeige

Wendlingen

Preis für Musikerinnen

03.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Erneut erspielten sich zwei junge Schülerinnen der Grinio Akademie aus Köngen einen ersten Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Göppingen. Für die siebenjährige Luna Sadri, eine der Stipendiatinnen des „Grinio Förderkreises Musiktalente“, war es schon zum zweiten Mal ein erster Preis bei diesem Wettbewerb. Diesmal trat sie in der Duowertung mit ihrer achtjährigen Klavierpartnerin Katharina Strötker an, für die es eine absolute Premiere war. Die beiden begeisterten mit einer Sonatine von M. Hauptmann und drei sowjetischen Stücken von l. Liubovski. Die Mitbewerberschar war groß – insgesamt spielten zwölf Duos (Klavier und Violine), alle auf beachtlich hohem Niveau. Großen Anteil an diesem Erfolg haben die beiden Lehrerinnen Eve-Marie Ulbrich, Violine, und Polina Jakovleva, Klavier, die Luna und Katharina mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen vorbereitet haben.

Wendlingen