Anzeige

Wendlingen

Porträts und Abstraktes

15.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anne Müller-Rauh stellt ihre Werke in der Zehntscheuer aus

Porträts und Abstraktion: Anne Müller-Rauh mit einigen ihrer Werke. pm

KÖNGEN (red). Heute, Freitag, 15. September findet um 19 Uhr in der Zehntscheuer die Vernissage zur Ausstellung „Vielfalt der Kunst in Farbe – Marilyn and More“ statt. Die Künstlerin Anne Müller-Rauh hat ein Atelier in Köngen. Ob abstrakte Malerei oder Porträts, beispielsweise von Marilyn Monroe, die gebürtige Wernauerin beherrscht beides perfekt. Doch der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt seit einigen Jahren auf der abstrakten Acrylmalerei. „Der Reiz des Abstrakten liegt darin, mit vielen unterschiedlichen Maltechniken, Materialien und Lasuren zu experimentieren. Hier sind mir die Farben sowie die Leuchtkraft eines Bildes ganz besonders wichtig“, sagt die Künstlerin. Das Porträtmalen sei für sie ein wunderbares Medium, Stimmungen und Emotionen einzufangen. Ihr Ziel ist es, Form, Farbe und Materie auf eine faszinierende Weise zu einer spannungsvollen Symbiose zu vereinen.

Seit Jahren stellt Anne Müller-Rauh ihre Werke sowohl regional als auch überregional aus – beispielsweise in der Galerie „Die schwarze Treppe“ in Haigerloch, aber auch in Galerien in Pécs und Harkány in Ungarn. Die jüngste Ausstellung fand im Sommer im Rathaus der Stadt Wendlingen statt.

In Köngen sind Anne Müller-Rauhs Werke von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. September, jeweils von 12 bis 17 Uhr, zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Wendlingen