Wendlingen

Poetry Slam mit Deutschem Meister

11.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, ein wahrer Boxkampf des gesprochenen Worts. Bei diesem literarischen Wettbewerb kämpfen Poeten um die Gunst des Publikums, begeistern ihre Zuhörer für Lyrik und zeigen wie cool Gedichte sein können. Lars Ruppel ist einer der bekanntesten Wortwettkämpfer Deutschlands, Gewinner der deutschsprachigen Meisterschaft im Poetry Slam 2014 und Vizemeister 2015. Doch nicht nur der Dichterwettstreit liegt ihm am Herzen, sondern er möchte Menschen wieder für Poesie begeistern. In seinen speziell entwickelten Poetry-Slam-Workshops vermittelt er kreatives Schreiben und selbstsicheres authentisches Vortragen. Auf diese Weise wird die Sprachkompetenz spielerisch gefördert und nicht selten kommt es vor, dass Teilnehmer ihre Liebe zur Literatur entdecken. Immer offen für etwas Neues kommt Lars Ruppel am Sonntag, 17. April, 19 Uhr, nach Wendlingen zu „Chormusik trifft auf Poetry Slam“. Gemeinsam mit dem Chor4you des Sängerbunds Wendlingen präsentiert er „WortKlangZauber“ im Treffpunkt Stadtmitte. Beide verbindet die Liebe zum Klang, die Freude am Wort und das Gefühl für Melodie. Karten für die Veranstaltung im Rahmen der 7. Wendlinger Kulturzeit gibt es im Buchladen im Langhaus, bei der Wendlinger Zeitung, in der Stadtbücherei, im MIT oder online unter www.saengerbund-wendlingen.de. pm

Wendlingen