Wendlingen

Planungssicherheit für Sportflächen

17.01.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

22. Änderung des Flächennutzungsplans in den Bereichen Neckarstraße und Warnenberg in Oberboihingen auf den Weg gebracht

Wie sollen bestimmte Flächen auf der Gemarkung Oberboihingen in Zukunft genutzt werden? Dieser Frage wird im Flächennutzungsplan Rechnung getragen. Gegenstand der 22. Änderung des Flächennutzungsplans sind die 7,4 Hektar großen Flächen „Neckarstraße“ und „Warnenberg“ in Oberboihingen.

OBERBOIHINGEN. Bis 2020 soll der Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen fortgeschrieben werden. Mit der jetzigen Änderung sollen die Weichen für die zukünftige Gewerbe-, Schul-/Kindergarten- und Sportflächenentwicklung von Oberboihingen neu gestellt werden. Dafür wurden die bestehenden Sport-, Spiel- und Erholungsflächen „Neckarstraße“ (am westlichen Ortsrand) sowie die Sportfläche „Warnenberg“ neben der Schulanlage Im Kirchrain am südöstlichen Ortsrand einer Eignungsprüfung unterzogen. Der Städteplaner, Professor Dr. Gerd Baldauf, war mit der Untersuchung beauftragt worden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen