Anzeige

Wendlingen

„Pfadfinder ist man sein ganzes Leben lang“

17.06.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Pfadfinder feiern ihr 30-jähriges Bestehen mit Lagerfeuerromantik, Feuershow und jede Menge Gemeinschaftssinn

„Jeden Tag eine gute Tat“ – mit diesem Ehrenkodex verbinden die meisten die Pfadfinder. An ihrer Gültigkeit hat diese Haltung bis heute nichts verloren. Die Pfadfinderbewegung ist aktuell wie eh und je, das zeigt die Stammesgröße der Wendlinger Pfadfinder, die ihren Namen von „Francesco Petrarca“entliehen haben. In diesem Jahr feiern sie ihr 30-jähriges Jubiläum.

WENDLINGEN. VCP ist die Kurzbezeichnung für den Verband für Christliche Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Gleichwohl ist er jedoch für alle Konfessionen offen. In Wendlingen war der Stamm 1981 neu gegründet worden. So zwischen 2000 und 2004 dümpelte der Pfadfindergeist in Wendlingen dann allerdings ein wenig vor sich hin, als die Altpfadis sich mehr ihrer Berufsausbildung zuwandten und noch keine Neuen in Sicht waren. Die Fahne hochgehalten haben während dieser Zeit jedoch einige Mädchen, bis sich seit 2005 wieder mehrere Gruppen bildeten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Wendlingen