Anzeige

Wendlingen

Partnerschaft als Keimzelle des Friedens

06.10.2008, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feierstunde zum zehnjährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Wendlingen und dem ungarischen Dorog

WENDLINGEN. Die Städtepartnerschaft zwischen Wendlingen und dem ungarischen Dorog besteht seit zehn Jahren. Jetzt wurde dieses Jubiläum in Wendlingen mit einem bunten Festreigen gefeiert. Aus Dorog war dazu eigens ein Bürgerbus angereist. In einer Feierstunde am Freitagabend im Gemeindehaus St. Georg hat man diese Freundschaft unter dem „europäischen Dach“ erneut bekräftigt. In seiner Festrede würdigte der Vorsitzende der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft, Gerlingens Bürgermeister Georg Brenner, vor allem den Einsatz der Ungarn für die Wiedervereinigung Deutschlands. Dorogs Bürgermeister Dr. János Tittmann forderte auf, die Aufmerksamkeit in die Zukunft zu richten, gemeinsame Probleme und Aufgaben zu erkennen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Wendlingen