Wendlingen

Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen

05.05.2006, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rada Strika leitet das DRK-Seniorenzentrum „Haus im Park“ und fordert von ihren Mitarbeitern die Bereitschaft, genau hinzusehen

WENDLINGEN. Alt werden und auf Pflege angewiesen sein, in ein Heim umziehen? Für viele Menschen höchst unangenehme Vorstellungen. Ihren Schrecken verlieren solche Bilder am schnellsten durch einen Blick in Altenpflege-Einrichtungen. Beispielsweise in das erst im März eröffnete DRK-Seniorenzentrum „Haus im Park“. Geleitet wird diese Altenpflegeeinrichtung von Rada Strika, die im Gespräch mit der Wendlinger Zeitung vom Miteinander zwischen Hausbewohnern und Mitarbeitern berichtet, von der Philosophie des Hauses. Oberste Priorität gilt der Würde des Menschen, und dies erfordert die Bereitschaft der Mitarbeiter, „genau hinzusehen“.

31 Pflegeplätze stehen im „Haus im Park“ zur Verfügung. Alle 31 Männer und Frauen, die zwischenzeitlich hier eingezogen sind, leben in Einzelzimmern. Rada Strika beobachtet die Tendenz „zum Alleinsein“ schon eine ganze Weile. Die Senioren werden immer mehr zu Individualisten, weiß die junge Pflegedienstleiterin, dem müsse man auch in den Pflegeeinrichtungen Rechnung tragen. Umso wichtiger sei dann aber, die sozialen Kontakte weiter zu pflegen. Wer immer kann, nimmt im „Haus im Park“ in der Gesellschaft mit anderen das Essen ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Spendenmarathon zum Wohl der Tiere

Tierheim startet Sammelaktion für neues Tierhaus und erhält viel Zuspruch aus der Politik

Der Startschuss für eine Spendenaktion zum Neubau eines Tierhauses und der Kranken- und Quarantänestation für Katzen im Tierheim Esslingen fiel am Samstag. 110 000…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen