Wendlingen

Oliver Sich im Rathaus: „Wir sind Brüder“

17.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom 21. März bis 20. Mai sind im Wendlinger Rathaus Bilder von Oliver Sich ausgestellt. Die Ausstellung von Oliver Sich beinhaltet neoexpressionistische Malerei. Mit dem Titel „Wir sind Brüder“ möchte der Künstler den Hinweis unterstreichen, sich doch mehr umeinander zu kümmern. Speziell um Menschen, die in der Gesellschaft Probleme haben, die durch Behinderungen, Missbildungen oder altersbedingt einfach nicht mehr in die Norm passen und somit einer Ausgrenzung ausgesetzt sind. Mit seinen Darstellungen verschiedener Menschen, die scheinbar abnormal sind, will er auf ungewöhnliche, ja humorvolle Art auf einen durchaus ernsten Hintergrund verweisen. Zu sehen sind im Wendlinger Rathaus aber auch Beispiele seiner abstrakten Arbeiten. Die Bilder sind größtenteils mit einer Mischtechnik von Ölfarben, Acrylfarben und Ölkreide gemalt. Bei der Ausstellung „Wir sind Brüder“ handelt es sich bereits um die dritte Ausstellung des Künstlers Oliver Sich in den Fluren des Rathauses Wendlingen. Zu der Ausstellung und der Vernissage am Sonntag, 21. März, 15 Uhr, ist die Bevölkerung eingeladen. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 11.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr zu sehen. pm

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen