Anzeige

Wendlingen

Obdachlosigkeit hat viele Gesichter

11.11.2017, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obdachlosigkeit ist kein Problem von Großstädten – 104 Menschen in Wendlingen betroffen – Hilfestellung bei Ortspolizeibehörde

Obdachlosigkeit kann jeden treffen. Da wird die Wohnung unbewohnbar durch Feuer oder der Vermieter klagt auf Räumung. Wenn dann nicht Angehörige einspringen, dann stehen die Leute auf der Straße. – Nicht ganz, denn die Kommunen sind verpflichtet, den Wohnungslosen ein Dach über dem Kopf zu bieten. Als obdachlos gelten auch Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Anzeige

Wendlingen