Wendlingen

Notstromaggregat genehmigt

23.09.2017, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Oberboihingen: Weitere Arbeiten vergeben

OBERBOIHINGEN. In der Karlstraße in Oberboihingen wird der Kinderspielplatz saniert. Mit der Planung wurde die Landschaftsarchitektin Monika Unseld-Eisele im Mai beauftragt. In der jetzigen Sitzung am Mittwoch vergab der Gemeinderat die landschaftsgärtnerischen Arbeiten dafür. Vier der sechs aufgeforderten Firmen beteiligten sich an der Submission mit einem Angebot. Die Firma Dettinger aus Wendlingen gab das günstigste Angebot in Höhe von 34 688 Euro ab und erhielt einstimmig den Zuschlag.

Außerdem wurde die Firma Döhring als günstigste Bieterin zum Brutto-Angebotspreis in Höhe von 19 636 Euro mit den Spielgeräten beauftragt. Im zentrum des Spielplatzes steht ein großer Baum. Um ihn sollen sich die weiteren Spielgeräte gruppieren. Der Baum soll für ein Baumhaus genutzt werden, das über einen Netzaufstieg, eine Dschungelbrücke oder über Podeste bestiegen werden kann. Die bisherigen Spielgeräte werden in den Spielplatz teils wieder an anderer Stelle integriert. Auf dem Spielplatz sollen Sträucher wie Haselnuss, Felsenbirne, Flieder und Hartriegel neu gepflanzt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen