Wendlingen

Neues Baugebiet in Unterboihingen

30.07.2016, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwischen Kirch-, Bürger- und Schlossstraße wird ein kleines Quartier mit Bestandsgebäuden und Neubauten entstehen

Um weniger Fläche an den Außengrenzen zu verbrauchen, setzen Kommunen verstärkt darauf, noch freie Flächen im Inneren zu bebauen. In Wendlingen ist eine Fläche zwischen Kirch-, Bürger- und Schlossstraße dafür vorgesehen. Der Bebauungsplanentwurf wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgestellt.

So soll, nach dem städtebaulichen Konzept, das Quartier zwischen Kirch-, Bürger- und Schlossstraße aussehen. Illustration: Baldauf Architekten

WENDLINGEN. Im Norden des historischen Kerns von Unterboihingen, östlich der Lindenschule, liegt das Gebiet, auf dem nun zusätzlich und statt der vorhandenen Bebauung Wohnhäuser entstehen sollen. Ehemalige Hofstellen mit Wohngebäuden und landwirtschaftlichen Gebäuden und ein ehemaliges Werkstattgebäude finden sich entlang der Kirchstraße. Das Lagergebäude hat zwar Bestandsschutz, langfristiges Ziel sei es aber, so schreibt das Stadtbauamt in der Begründung zum Bebauungsplan, das Gebäude abzureißen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen