Anzeige

Wendlingen

Neue Skateranlage endlich im Bau

19.10.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis voraussichtlich Ende November wird die Anlage fertiggestellt werden – Einweihung im neuen Jahr geplant

Mit dem Haushaltsantrag der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen war die geplante Skateranlage am Speckweg im Frühjahr 2011 wieder in Erinnerung gerufen worden. Ursprünglich hatte der Bau der Anlage vor zwei Jahren auf der Tagesordnung gestanden, allerdings war das Projekt damals aus finanziellen Gründen vom Gemeinderat zurückgestellt worden.

WENDLINGEN. Damals nahmen die Jugendlichen die Entscheidung des Gemeinderats enttäuscht zur Kenntnis, hatten sie sich doch gestalterisch mit viel Engagement in das Projekt mit eingebracht.

Wegen der Beseitigung des Eisenbahnübergangs in der Schützenstraße hätte die dortige Skateranlage ohnehin weichen müssen, erläuterte Bürgermeister Steffen Weigel den Grund für den Umzug gestern beim Vor-Ort-Termin mit der Presse. Keineswegs optimal sei die alte Anlage, schon allein wegen des schlechten Untergrunds, weiß Joachim Vöhringer, Abteilung Bildung, Jugend, Kultur und Sport im Hauptamt der Stadt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Wendlingen