Wendlingen

Neue Perspektiven für Sport und Kultur

08.06.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat und Verwaltung wollen die Kultur am Marktplatz bündeln - Neue Sportanlagen für alle Sportvereine am Speckweg

WENDLINGEN. Ein Standort- und Nutzungskonzept für die Kultur und den Sport in Wendlingen war Gegenstand der Klausurtagung, zu der sich Wendlingens Gemeinderat am vergangenen Samstag im „Fuchsen“ in Kirchheim getroffen hatte. Kernpunkt dieses Konzeptes, auf das sich im Grundsatz alle Fraktionen geeinigt haben, ist die klare Trennung von Sport und Kultur. Für den Bereich der Kultur wird unter dem Arbeitstitel „Treffpunkt“ ein Neubau in der Stadtmitte angestrebt, die Sportanlagen in der Stadt werden sich auf dem neuen Gelände beim Freibad konzentrieren. Das Ja des Gemeinderates zur Ganztagesschule an der Ludwig-Uhland-Schule hat das Immobilienkarussell angestoßen. Jetzt wurde ein Konzept ausgearbeitet, das überall Optimierungen fordert, am Ende aber Synergieeffekte nutzt und finanzierbare Folgekosten ermöglicht. „Auf diesem Weg wollen wir weitergehen und zwar sehr zügig“, fasste Bürgermeister Ziegler gestern das Ergebnis zusammen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen