Wendlingen

Neue Heizung für die Bartholomäuskirche

23.06.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bauarbeiten starten mit den Vorbereitungen für den Wasseranschluss und dem Bau einer barrierefreien Toilette

Die Heizung in der historischen Bartholomäuskirche in Oberboihingen stammt aus den 50er-Jahren, ist total veraltet, teuer im Unterhalt und ausgesprochen unzuverlässig. Jetzt soll sie gegen eine ökologisch und ökonomisch vertretbare Gasheizung ausgetauscht werden. Ein finanzieller Kraftakt für die Kirchengemeinde. Nächste Woche starten die Bauarbeiten.

OBERBOIHINGEN. Seit 2001 werden für die Erneuerung der Heizung in der evangelischen Kirche Spendengelder gesammelt. Gut 60 000 Euro sind bereits zusammengekommen. Das ist ein gut Teil dessen, was die Kirchengemeinde als Eigenanteil am Projekt selbst zu tragen hat, nämlich 80 000 Euro. Die Gesamtmaßnahme wird 150 000 Euro kosten und beinhaltet neben der Erneuerung der Heizung auch den Anschluss der Kirche an die Wasser- und Abwasserleitung und den Bau einer behindertengerechten Toilette. Vom Kirchenbezirk und von der Landeskirche kann die Oberboihinger Kirchengemeinde mit Zuschüssen in Höhe von 70 000 Euro rechnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen