Wendlingen

Neue Gruppe für ältere Menschen

17.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sozialstation Wendlingen bietet in Oberboihingen soziale Kontakte

OBERBOIHINGEN (pm). Am 12. Januar startet die neue Betreuungsgruppe für ältere Menschen in Oberboihingen. Die Gruppe wird sich donnerstags von 14.30 bis 17.30 Uhr in den Räumen der Behinderten-Förderung Linsenhofen, Stattmannstraße 31, unter fachlicher Leitung treffen. Ziel ist es, älteren Menschen ein paar abwechslungsreiche Stunden und soziale Kontakte anzubieten. Auch die Angehörigen haben so die Möglichkeit, an diesem Nachmittag ein paar sorgenfreie Stunden für sich zu haben.

Potenzielle Gäste könnten Menschen mit Orientierungs- und Gedächtnisschwierigkeiten, Schwerhörigkeit, Sprach- und Sprechschwierigkeiten, Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson oder depressiven Verstimmungen sein. Aber auch Menschen, die regelmäßig soziale Kontakte wünschen, sind willkommen.

Begonnen wird mit einer gemütlichen Kaffeerunde. Im Anschluss können sich die Gäste an verschiedenen Angeboten wie leichter Gymnastik, Basteln, Spiele spielen und vielem mehr beteiligen. Wenn es das Wetter erlaubt, stehen auch gemeinsame Spaziergänge auf dem Programm. Gemeinsames Singen rundet den Nachmittag ab.

Weitere Informationen gibt es bei der Sozialstation Wendlingen, Claudia Haug, Telefon (0 70 24) 92 93 92. Hier kann man sich auch anmelden.

Wendlingen