Anzeige

Wendlingen

Neubebauung für Behr-Areal „in den Startlöchern“

17.02.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VBT GmbH rechnet mit der Baugenehmigung in acht Wochen – Unternehmen investiert 9,5 Millionen Euro

„Jetzt geht es los“, freut sich Bürgermeister Ziegler über die Neubaupläne für das Behr-Areal. Der Bebauungsplan steht, auf die Baugenehmigung wird gewartet. Liegt diese vor, startet die VBT GmbH mit der Neubebauung.

WENDLINGEN. In Rahmen einer Pressekonferenz stellten gestern die Stadtverwaltung und die Vital Bauconsult GmbH (VBT) die Pläne für die Neubebauung des Behr-Areals vor. Der Bebauungsplan ist seit Sommer 2010 in Kraft. Jetzt erst, so Alberto Vulcano von der VBT, habe man Ergänzungs-Gutachten zum Bauvorhaben dem Landratsamt vorgelegt. Mit der Freigabe, dem „Roten Punkt“, rechnet der Unternehmer aus Bietigheim-Bissingen im April. Dann soll umgehend mit dem Abbruch der bestehenden Hallen und dem Neubau des Areals mit einer Gesamtfläche von 65 000 Quadratmetern gestartet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Wendlingen