Wendlingen

Neubau-Boom am Unterboihinger Ortsrand

09.05.2006, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 40 Prozent der Bauplätze im Neubaugebiet „Steigäcker – Hinter den Gärten“ sind bebaut oder es liegt eine Baugenehmigung vor

WENDLINGEN. Vor einem Jahr wurde die Erschließung des Wendlinger Neubaugebietes „Steigäcker – Hinter den Gärten“ am östlichen Ortsrand von Unterboihingen abgeschlossen. Jetzt, ein Jahr später, sind bereits über 40 Prozent der Bauplätze bebaut oder es liegt ein Baugesuch vor. Dieser Boom von Neubauten lässt Rückschlüsse zu auf den lange zurückgehaltenen Bedarf. Immerhin wird an der Erschließung dieses Neubaugebiets seit 1994 gearbeitet.

Die vielen Neubauten, die am Ortsrand von Unterboihingen wie Pilze aus dem Boden schießen, ziehen Spaziergänger regelrecht an. Stadtbaumeister Paul Herbrand hat festgestellt, dass bereits über 40 Prozent der insgesamt weit über hundert Bauplätze bereits bebaut sind oder aber ein Bauantragsverfahren eingeleitet wurde. Ein solcher Bau-Boom innerhalb eines Jahres spricht für den hohen Eigenbedarf, den die Grundstücksbesitzer hier abdecken und auf das viele lange warten mussten. Zu tun hat der Run auf die Bauplätze im Neubaugebiet sicherlich auch mit dem Wegfall der Eigenheimzulage ab 2006.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen