Wendlingen

Nächtliche Bauarbeiten

09.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erneuerung der Gleise im Bahnhof Wendlingen vom 11. Juli bis 16. August

WENDLINGEN (pm). Im Rahmen von Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten auf der Strecke von Plochingen nach Tübingen werden mit einem Kostenaufwand von etwa 1,7 Millionen Euro die Gleise im Bahnhof von Wendlingen erneuert. Dadurch wird es vor allem vom kommenden Montag, 11. Juli, bis zum 16. August im Bereich des Bahnhofs zu Lärmbelästigungen durch Bau- und Ladearbeiten kommen.

Die Arbeiten finden vom 11. Juli bis 16 August durchgehend Tag und Nacht statt. Die Bahn ist bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen durch den Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. Dafür bittet die Bahn um Verständnis.

Damit sich die Bürger umfassend über die Bauarbeiten und Fahrplanänderungen informieren können, erhalten sie bei den DB-Verkaufsstellen, am kostenlosen Bahn-Bau-Telefon ([08 00] 5 99 66 55), im Internet und an den DB-Automaten Auskünfte. Weitere aktuelle Baustelleninfos gibt es zudem unter www.bahn.de/bauarbeiten und für mobile Geräte unterwegs unter bauarbeiten.bahn.de/mobil.

Wendlingen