Wendlingen

Nächster Schritt sind die Außenanlagen

25.09.2015, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat in Oberboihingen hatte in der Sitzung die Außenanlagen des neuen Feuerwehrhauses im Visier

Der Neubau des Feuerwehrhauses in Oberboihingen macht Fortschritte. Nachdem der Rohbau steht und Innen der Ausbau im Gange ist, stehen als nächstes die Außenanlagen im Fokus der Gestaltung.

Das neue Feuerwehrhaus in Oberboihingen nimmt konkrete Züge an. Die Parkplätze entlang der Neckarstraße (rechts im Bild) sollen erhalten bleiben. Foto: jh

OBERBOIHINGEN. Monika Unseld-Eisele stellte in der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der Sommerpause den Gestaltungsplan für die Außenanlagen vor. Die Außenanlagen wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Pfeiffer und dem Ingenieurbüro Weiler überplant.

In Abstimmung mit der Feuerwehr sei die vorliegende Gestaltung entstanden, so die Landschaftsarchitektin vor den Gemeinderäten am Mittwochabend. Dazu hat es zwei Besprechungstermine mit dem Arbeitskreis Feuerwehr gegeben, woraufhin die Pläne jeweils überarbeitet worden sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen