Anzeige

Wendlingen

Mutig und selbstbewusst auf der Bühne

11.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mutig und selbstbewusst auf der Bühne

„Josef – ein echt cooler Träumer“ ist der Titel des Musicals, das Erzieherinnen und Kinder des Köngener Kinderhauses Regenbogen über viele Wochen hinweg einstudiert haben. Kürzlich wurde das komplette Stück vor großem Publikum im Gustav-Werner-Haus vorgetragen. Im Mittelpunkt stand die biblische Geschichte um Josef, der in die Welt hinauszog, manche Hürde zu meistern hatte, als Traumdeuter sich einen Namen machte und schließlich wieder heimkehrte und dort herzlich empfangen wurde. Die Geschichte war bei der Vorführung fast zweitrangig. Die Texte wirklich verstehen konnte man ohnehin nur schwer. Aber das wäre auch viel zu viel verlangt von Kindergartenkindern, die vor allem eines haben sollen: Spaß beim Umgang mit Neuem und Mut, sich auf der Bühne zu präsentieren . Da darf der eine oder andere Text schon mal vergessen werden. Was beim Spiel der Kinder aus dem Kinderhaus Regenbogen auffiel, war deren Begeisterung beim Singen der vielen Lieder, die die Geschichte um die Figur des Josef begleiteten. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Wendlingen