Anzeige

Wendlingen

Musikverein geht musikalisch neue Wege

02.01.2006, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dirigentenwechsel beim Musikverein Köngen – Festliches Dreikönigskonzert in der katholischen Kirche

KÖNGEN. Nach einem Dirigentenwechsel beim Musikverein Köngen hat Thomas Matrohs die Nachfolge von André Stoll übernommen. Gleich mit seinem ersten großen Konzert nach dem Wechsel wagt sich das Große Orchester an ein klassisches Konzert und betritt damit neue musikalische Wege, die künftig weiter ausgetreten werden sollen. Unter dem Motto „Festliches Dreikönigskonzert“ lädt der Musikverein am Freitag, 6. Januar, um 17 Uhr in die katholische Kirche zum guten Hirten in Köngen ein. Der Eintritt ist frei.

Mit Thomas Matrohs hat der Köngener Musikverein einen neuen Dirigenten, der bereits jahrelange Erfahrungen bei der Muppets-Big-Band gesammelt hat. Hervorgegangen sind die Muppets übrigens aus der Jugendkapelle des Musikvereins vor neun Jahren. Seit damals dirigiert Thomas Matrohs die Muppets mit viel Erfolg. Beim Publikum hat sich die Band mit Swing und Jazz inzwischen einen Namen gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Wendlingen