Wendlingen

Musik von den Höhen des Westerwalds

27.09.2017, Von Rolf Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Western Wood Stompers Jazzband im Köngener Schloss – Repertoire aus klassischen Dixie- und Swingstandards

Die Western Wood Stompers traten im Köngener Schloss auf. pm

KÖNGEN. Die Jazzband „Western Wood Stompers“ aus dem Westerwald existiert seit nahezu 60 Jahren und gehört damit zu den dienstältesten Jazzbands Deutschlands. Zwei ihrer Musiker sind von Anfang an dabei, nämlich Bandleader und Trompeter K.W. Breidenstein sowie Peter Latsch an der Klarinette und diversen Saxophonen.

Breidenstein spielte eine kräftige Lead-Trompete und führte mit Westerwälder Humor durch das Programm. Die Melodiegruppe wurde ergänzt von Gerald Poutschka, der ganz in der Tradition der New-Orleanser Tail-Gate-Posaunisten spielte. Die Rhythmusgruppe bestand aus Klaus Wilke am Schlagzeug, der wie K.W. Breidenstein ab und zu als Sänger auftrat, Matthias Ludewig am Piano, Stephan Keuneke an der Gitarre und Stefan Potschka am Bass.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen