Wendlingen

Musik-Quiz der Musikschule begeisterte

22.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unlängst luden die Klarinetten- und die Querflötenklasse der Musikschule Köngen/Wendlingen am Neckar von Uschi Dahlhausen und Irene Hammer zu einem ganz besonderen musikalischen Event ein: „Wer wird Musik-Millionär?“ Gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern kürten die beiden Lehrkräfte der Musikschule viele Musik-Millionäre. Wer schrieb den Text zu Beethovens Ode an die Freude? Aus welchem Holz werden Klarinettenblätter hergestellt? Wie heißt die Insel mit zwei Bergen? Diese und viele andere knifflige Fragen waren zu erraten. Als Belohnung gab es wunderschöne Musik und – Schokolade. Mit „Yellow submarine“, „Freude schöner Götterfunken“, „In der Halle des Bergkönigs“, „America“ und anderen Klassikern der Musikgeschichte umrahmte das große Flöten-Klarinetten-Ensemble die einzelnen Konzertteile. Vier junge Moderatoren führten das Publikum gewitzt und unterhaltsam durch das Programm. Mutig und selbstbewusst spielten schon die jüngsten Schüler allein, zu zweit mit Klavier oder im Ensemble vor. Fleißige Eltern hatten für eine leckere Pausenbewirtung gesorgt und nach einem gemütlichen Schwatz ging es in die zweite Raterunde. Dem großen Finale aus Edvard Elgars „Pomp and Circumstance“ folgte ein riesiger Applaus . pm

Wendlingen