Anzeige

Wendlingen

Musicalprojekt „Der Spiegelsee“

16.09.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/KÖNGEN (pm). Unmittelbar nach den Sommerferien beginnen nun die Vorbereitungen für die große Musikschul-Jahreshauptveranstaltung dieses Jahres, der dreimaligen Aufführung des neuen Musicals „Der Spiegelsee“. Text und Libretto stammen erstmals bei einer solchen Aufführung von einem Team ausgewählter Autorinnen: Iris Fitzner, Isabelle Gauger, Yasmine Sommerer, Sophie Reuße und Elisabeth Zeeb. Die Musik entstand simultan zur Erfindung der Geschichte und der Entwicklung des Librettos, sie stammt aus der Feder von Jörg Dobmeier. Nach einjähriger Arbeit ist das Werk nun fertig und die heiße Phase der Einstudierung beginnt. Große durchchoreographierte Szenen prägen das neue Musiktheaterwerk, das am 30./31. Oktober und am 1. November im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen unter der Schirmherrschaft der Stadt Wendlingen und der Gemeinde Köngen uraufgeführt wird.

Begleitet wird die Produktion von Studenten der „LAZI“-Filmakademie Esslingen, die in vielen Proben mit Kameras die Einstudierungs-Arbeit begleiten und dokumentieren werden. Die überwiegende Zahl der Hauptdarsteller rekrutiert sich aus fortgeschrittenen Schülern der Musikschule sowie einigen Studenten der Stuttgarter Musikhochschule. Musikalisch getragen wird die Aufführung durch das Kammerorchester sowie durch Schüler und Lehrkräfte der Musikschule Köngen/Wendlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Wendlingen