Wendlingen

Motorsportclub ehrt Kurt Holder

04.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand die Jahresabschlussfeier des Motorsportclubs Köngen-Wendlingen statt. Der neue Vorstand Benno Hemminger ließ dabei das Jahr Revue passieren, bedankte sich bei den Ausschussmitgliedern für das Engagement, das sie in ihrer Freizeit für den Verein aufbringen und auch bei den aktiven Mitgliedern, die sich in das Vereinsleben einbringen. Im Rahmen der Abschlussfeier fand dann die Ehrung statt, bei der die Fahrer des MSC für ihre Erfolge und zahlreichen Starts ausgezeichnet wurden. Höhepunkt des Abends war aber die Ehrung eines besonderen Jubilars. Seit über 60 Jahren ist Kurt Holder Mitglied beim Motorsportclub. Holder war als junger Mann sehr erfolgreich im Motocross. An seiner Seite war stets sein Vater Karl Holder, Gründungsmitglied des MSC Köngen-Wendlingen. Kurt Holder hat den Trialsport nach Köngen gebracht hat. Im Bild Kurt Holder (links) mit Frau und Benno Hemminger (auf dem Foto im Hintergrund ist Karl Holder zu sehen). pm

Wendlingen