Wendlingen

Morgen Weihnachtsoratorium

18.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (ws). Der Titel des „Oratorio de Noël“, des ungemein beliebten und klangschönen Weihnachtsoratoriums von Camille Saint-Saëns, steht gleichsam für das gesamte Programm des großen Weihnachtskonzerts, das am Sonntag, 19. Dezember, um 17 Uhr in der Eusebiuskirche Wendlingen stattfindet.

Der nach Berlioz wohl bedeutendste französische Komponiste des 19. Jahrhunderts, der von seinen Zeitgenossen als neuer Mozart gehandelt wurde und den man vor allem durch seine große zoologische Fantasie „Karneval der Tiere“ kennt, bereicherte auch die Kirchenmusik. Sein Oratorio wurde am 15. Dezember 1869 in der Pariser Kirche La Madeleine, wo er Organist war, uraufgeführt.

Ist es beim Bach’schen Weihnachtsoratorium die Weihnachtsgeschichte, die dort in fortlaufender Weise vertont ist, so sind es hier, neben einem kurzen Textausschnitt aus Lukas 2, verschiedene Bibeltexte, die in einer sich durch die ansteigende Besetzung stetig steigernden Weise musikalisch verarbeitet sind. Als besonderer Höhepunkt wurde hier die Harfe dem Orchester zugesellt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen