Anzeige

Wendlingen

Morgen Kandidatenvorstellung

08.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Am 3. Juli wählt Wendlingen einen neuen Bürgermeister: Zur öffentlichen Bewerbervorstellung wird morgen, Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr in den Treffpunkt Stadtmitte eingeladen. Beworben haben sich der Amtsinhaber Bürgermeister Frank Ziegler, der Diplom-Verwaltungsfachwirt und Leiter der Hauptverwaltung der Kirchheimer Stadtverwaltung Steffen Weigel und Edgar Hemmerich, Diplom-Verwaltungswirt Polizei und Bezirksvorsteher der Stuttgarter Stadtbezirke Plieningen und Birkach.

Ohne jegliche Beanstandungen blieben die Bewerbungen der drei Bürgermeister-Kandidaten, teilte der Vorsitzende des Gemeindwahlausschusses Gerd Happe mit. Lediglich die Reihenfolge für die Anordnung der Namen auf dem Stimmzettel zur Wahl am 3. Juli und in welcher Reihenfolge die Kandidaten bei der Bewerbervorstellung am Donnerstag, 9. Juni, im Treffpunkt Stadtmitte sich den Bürgern vorstellen, musste per Los in der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses entschieden werden: Beide, Steffen Weigel und Frank Ziegler, hatten zeitgleich zu Beginn der Bewerbungsfrist ihre Bewerbungsunterlagen im Wendlinger Rathaus abgegeben.

Das Los fiel zuerst auf Steffen Weigels Name, danach werden die Kandidaten am Donnerstag in dieser Reihenfolge ans Mikrofon treten: Steffen Weigel, Frank Ziegler und Edgar Hemmerich, der kurz vor Ende der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Wendlingen