Anzeige

Wendlingen

Mit Tricks über die Skateranlage

03.07.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Offizielle Einweihung der Basketball- und Skateranlage beim Freibad – Stadt Wendlingen investiert dafür 150 000 Euro

Kaum war die Skateranlage beim Freibad fertiggestellt, wurde sie von Jugendlichen schon in Beschlag genommen. Am Samstag war nun die offizielle Eröffnung der lang ersehnten Anlage.

Kinder und Jugendliche haben die Skater- und Basketballanlage in Beschlag genommen. gki

WENDLINGEN. Trotz des schwül-warmen Sommerwetters war die neue Skater- und Basketballanlage am Samstagnachmittag gut besucht. Über Facebook verbreitete sich die Einladung problemlos unter den Jugendlichen. Ein angekündigter Skate-Wettbewerb und ein Basketballturnier lockten zum Mitmachen. Und Abkühlung versprach das nur einen Steinwurf entfernte Freibad.

Seit Ende vergangenen Jahres ist die Anlage fertig. Doch Schnee und ein harter Winter schoben die offizielle Einweihung immer wieder hinaus, ein zuletzt festgesetzter Termin vor wenigen Wochen wurde schließlich durch Dauerregen „vereitelt“. So gingen nunmehr sieben Monate ins Land, bis das versprochene Event mit Grillwürsten und kühlen Getränken veranstaltet werden konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Wendlingen