Wendlingen

Mit Sicherheit ans Ziel

30.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ konnten 80 Kinder der Köngener Mörikeschule beim ADAC-Fahrradturnier kürzlich ihr Können mit dem Fahrrad unter Beweis stellen. Auf einem etwa 200 Meter langen Parcours mussten acht Aufgaben, beispielsweise richtiges Losfahren, das Fahren einer Acht oder ein Slalom auf Zeit, mit möglichst wenigen Fehlern gemeistert werden. Zu Beginn wurden außerdem alle Fahrräder auf Verkehrs- und Betriebssicherheit geprüft. Die Sieger können sich über Stadt- und Landesmeisterschaften bis zum großen Bundesfinale und dort für das Europaturnier qualifizieren. Wer es dort unter die Sieger schafft, qualifiziert sich für das Bundesfahrradturnier in Dresden im November. In Köngen haben aus der Klasse 3a Joshua Schlecht und Marlen-Julia Fallscheer, aus der Klasse 3b Samuel Appel und Celina-Anna Pfister, aus der Klasse 3c Dennis-Rene Munch und Lenamarie Appel und aus der Klasse 3d Loris Ljekocevic und Zehra Kocer gewonnen. Veranstalter des Köngener Fahrradturniers war der MSC Köngen-Wendlingen. Das Bild zeigt (von links) Marvin Münzenmaier, Noah Zimmermann, Sabine Münzenmaier, Thomas Münzenmaier, Irene Lippl, Alessandro Panza, vorne ist Lena Münzenmaier. pm

Wendlingen