Anzeige

Wendlingen

Mit Piktogrammen gegen rasende Fahrradfahrer

20.04.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markierungen sollen die Sicherheit an der Unterführung am Bahnhof in Wendlingen erhöhen

In der Unterführung am Bahnhof kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern. Einzelne Radfahrer fahren mit zu hoher Geschwindigkeit, wodurch sich Fußgänger gefährdet sehen. Darauf hatte die CDU-Fraktion aufmerksam gemacht und die Stadt aufgefordert, tätig zu werden. Dies ist gestern und am Montag geschehen.

Weil es immer wieder zu Konflikten zwischen Radfahrern und Fußgängern kommt, sollen solche Piktogramme künftig aufzeigen, welcher Bereich des Weges für wen bestimmt ist. gki/Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Auf Antrag der CDU hat die Stadt jetzt gehandelt. Entsprechende Markierungen vor und in der Unterführung wurden angebracht. Ebenso in der Heinrich-Otto-Straße und in der Stuttgarter Straße, wo Fahrrad-Piktogramme auf die Route zur Bahnhofsunterführung hinweisen. Die Unterführung ist Teil des offiziellen Schulwegs von Köngen ans Schulzentrum Am Berg in Wendlingen und zurück.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen