Anzeige

Wendlingen

Mit der Gemeinde die Zukunft der Kirche gestalten

01.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Versammlung der katholischen Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit Guter Hirte-Kolumban war gut besucht

Hannelore Peyerl, Renate Hoffmann-Kalkofen, Monika Winkler in angeregtem Gespräch anlässlich der Gemeindeversammlung. pm

UNTERENSINGEN/WENDLINGEN (pm). Zum ersten Mal waren die Mitglieder der beiden katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Guter Hirte-Kolumban am vergangenen Sonntag zu einer gemeinsamen Versammlung eingeladen. Thomas Bittner, Zweiter Vorsitzender der Kirchengemeinde Zum Guten Hirten in Köngen und Unterensingen, konnte rund 160 Gäste im Udeon in Unterensingen begrüßen. Ins Gespräch mit den Gemeindemitgliedern zu kommen, ist ein weiterer Schritt der Kirchengemeinden im Prozess „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“, zu dem der Bischof alle Kirchengemeinden in der Diözese Rottenburg-Stuttgart aufgerufen hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Wendlingen