Anzeige

Wendlingen

Mit Bürgerverein unterwegs

22.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute Mitgliederversammlung – Jahresplanung des Bürgervereins

WENDLINGEN (fs). Auch 2017 wird wieder ein spannendes Jahr im Bürgerverein Wendlingen. Gleich zu Beginn lädt der Bürgerverein am heutigen Mittwoch, 22. Februar, zur Mitgliederversammlung in das Gasthaus Lamm ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

Neu im Veranstaltungskalender ist ab April ein vierteljährlicher Stammtisch, mit dem sich der Verein in offener Gesprächsrunde aktuellen örtlichen Themen widmen will. Das Thema wird vorab in der jeweiligen Einladung veröffentlicht. Zum ersten Stammtisch wird am 6. April, 19 Uhr, im Gasthaus Lamm eingeladen (weitere sind am 6. Juli und am 5. Oktober).

Herzstück des Terminkalenders ist in diesem Jahr zum zweiten Mal der alle zwei Jahre landesweit stattfindende Tag des Neckars. Die Ulrichsbrücke ist dabei wieder am 24. September einer der vom Land beworbenen Hotspots mit vielen Aktivitäten.

Auch die beiden Ausflüge versprechen interessante Erlebnisse. Bei „37 Tunneln unter Dampf“ geht es am 9. Juli mit der Museumsbahn der Eisenbahnfreunde Zollernbahn gezogen von einer 01er-Schnellzuglokomotive von Rottweil über St. Georgen und Triberg zum Vogtsbauernhof nach Gutach und zurück. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Im Herbst, am 22. Oktober, gewährt eine Wanderung in den Weinbergen rund um Rotenberg, Uhlbach und Esslingen interessante und überraschende Einblicke.

Auch der Bürgerbus wird den Verein in diesem Jahr wieder beschäftigen, sind doch die Fahrer gefordert, Fahrrouten und Fahrpläne aufgrund des zum 1. Juli neu verkehrenden Stadtbusses zu überarbeiten und dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorzuschlagen. Das Fahrertreffen findet am 8. März, 19 Uhr statt.

Anzeige

Wendlingen