Anzeige

Wendlingen

Mehrfamilienhaus weicht einer Neunutzung

20.07.2012, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat nahm Kenntnis vom Abbruch des Gebäudes Mörikestraße 21 in Oberboihingen

Das Mehrfamilienhaus in der Mörikestraße 21 in Oberboihingen wird abgebrochen. sel

OBERBOIHINGEN. Das Zwölf-Familien-Wohnhaus Mörikestraße 21 in Oberboihingen steht fast wie auf dem Präsentierteller inmitten einer der Baustellen im Zuge der Schließung der Bahnübergänge und der Verlegung der Ortsdurchfahrt in Oberboihingen. Eigentümer des Mehrfamilienhauses ist die Siedlungsbau Neckar-Fils in Nürtingen.

Die hat zu Beginn der 50er-Jahre, als die Wohnungsnot groß war, das Haus in Einfachstbauweise hochgezogen. In der Zwischenzeit ist die Mehrzahl der Wohnungen geräumt. Die letzten Mieter sind auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Dann soll das Gebäude abgebrochen werden. Eine Sanierung des Hauses scheitert nach Auskunft von Fritz Krämer, dem geschäftsführenden Vorstand der Siedlungsbau Neckar-Fils, an unverhältnismäßig hohen Kosten.

Krämer rechnet damit, dass das Gebäude zum Jahreswechsel leer ist und dem Abbruch nichts im Wege steht. Dann will sich die Siedlungsbau Neckar-Fils vom dann leer geräumten Grundstück trennen und es zum Kauf anbieten. Ein entsprechendes Kaufangebot an die Gemeinde Oberboihingen wurde von Bürgermeister Torsten Hooge zwar begrüßt, vom Gemeinderat aber mehrheitlich abgelehnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Wendlingen