Anzeige

Wendlingen

Mehr Schutz für Tier- und Pflanzenarten

22.02.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fraktionen stellen 32 Anträge im Rahmen der Haushalts- und Finanzplanung 2018

Den Schutz von Natur, Arten und Streuobstwiesen hat der Gemeinderat in Wendlingen fraktionsübergreifend im Fokus. Am Dienstagabend wurden die Anträge der Fraktionen im Rahmen der Haushalts- und Finanzplanung 2018 vorberaten, bevor der Jahresetat am kommenden Dienstag verabschiedet wird.

Außer bei Veranstaltungen im Sommer ist der Garten an der Stadthalle meistens verwaist. Da könnte man auch einen Teil der Fläche zur blühenden Wiese umwidmen. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Im Ausschuss für Technik und Umwelt sowie im Ausschuss für Verwaltung, Bildung und Wirtschaftsförderung wurden die insgesamt 32 Anträge im Einzelnen diskutiert, sechs widmeten sich dabei unmittelbar dem Natur- und Artenschutz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen