Anzeige

Wendlingen

Max und Moritz im „Treffpunkt“

07.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Schon oft war die Kinder- und Jugendgruppe der Banater Schwaben zu Gast im MiT, sei es mit dem interessanten Bericht über die USA-Reise der Gruppe oder sei es mit Theater- und Tanzvorführungen im Nachmittagsprogramm. Für den vorweihnachtlichen Nachmittag am Dienstag, 12. Dezember, um 15 Uhr hat die Kinder- und Jugendgruppe die bekannte und bliebte Geschichte „Max und Moritz“ des Dichters und Karikaturisten Wilhelm Busch einstudiert. Der Eintritt in den Großen Saal des Treffpunkts Stadtmitte ist frei.

Wendlingen