Anzeige

Wendlingen

Max und Moritz im „Treffpunkt“

07.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Schon oft war die Kinder- und Jugendgruppe der Banater Schwaben zu Gast im MiT, sei es mit dem interessanten Bericht über die USA-Reise der Gruppe oder sei es mit Theater- und Tanzvorführungen im Nachmittagsprogramm. Für den vorweihnachtlichen Nachmittag am Dienstag, 12. Dezember, um 15 Uhr hat die Kinder- und Jugendgruppe die bekannte und bliebte Geschichte „Max und Moritz“ des Dichters und Karikaturisten Wilhelm Busch einstudiert. Der Eintritt in den Großen Saal des Treffpunkts Stadtmitte ist frei.

Anzeige

Wendlingen

Maßnahmen gegen Schleichverkehr

Wendlingen und Oberboihingen bereiten sich auf die Sperrung der L 1250 im Januar vor – Sperrpfosten sollen Autos abhalten

Die Straßensperrung zwischen Oberboihingen und Wendlingen rückt näher. Obwohl die Umleitung über Zizishausen und die Unterensinger…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen