Wendlingen

Maimarkt

24.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 4. Mai von 13 bis 18 Uhr in Wernau

Am Sonntag, 4. Mai, verwandelt sich die Kirchheimer Straße wieder in einen riesigen Krämer- und Trödelmarkt. Von 13 bis 18 Uhr haben zahlreiche Geschäfte geöffnet.

WERNAU (pm). Der Maimarkt ist ein Fest für die ganze Familie. Bei einem gemütlichen Bummel durch die Läden und Marktstände gibt es so manches zu entdecken.

Bummeln durch Läden und über den Markt

Der Krämer- und Trödelmarkt beginnt bereits um 11 Uhr ebenso der Kinderflohmarkt auf dem Parkplatz der Wernauer Bank.

Die Kunsthandwerker versammeln sich in diesem Jahr wieder auf den Parkplätzen vor der Stadthalle und bieten handgefertigte Raritäten und Kunstwerke. Bei schönem Wetter versammeln sich traditionell die Oldtimerfreunde vor dem Quadrium und stellen ihre auf Hochglanz polierten Schmuckstücke zur Schau.

Die Lenkungsgruppe Fairer Handel Wernau bietet vor dem Alten Rathaus Kaffee und Kuchen an und informiert rund um das Thema „Fairer Handel“.

Die Gastronomen in der Innenstadt und rund um den Stadtplatz stehen mit deftigen und feinen Spezialitäten für die Besucher bereit.

Spiel und Spaß für die kleinen Besucher

Die Mädchen und Jungen, die mit ihren Eltern den Maimarkt besuchen, können beim Ponyreiten ihre Runden drehen oder beim Hüpfen im Bungee-Trampolin das bunte Treiben von oben betrachten.

Wendlingen