Wendlingen

Männer im Paradies und Gaisburger Marsch

01.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theaterspielzeit im Quadrium bietet viel Abwechslung

WERNAU (red). Ein bunter Mix aus Schauspiel, knallbunter Musikshow, unterhaltsamen Komödien und einem Kabarett-Comedy-Konzert – das ist das Programm für die neue Theater-Spielzeit 2017/2018 im Wernauer Quadrium. Die Spielzeit startet im Oktober und bietet bis März insgesamt sechs Vorstellungen.

Los geht es am Donnerstag, 12. Oktober mit dem Theaterstück „Paulette – Oma zieht durch“, in dem Diana Körner mitspielt. Oma Paulette muss von Grundsicherung leben, ist verbittert, bösartig und extrem rassistisch. Als der Gerichtsvollzieher auch noch ihre Möbel holt, reicht es. Sie nimmt ihr Leben in die Hand und wird vom Sozialfall zu einer äußerst erfolgreichen Geschäftsfrau.

Am Mittwoch, 8. November mit dem „Männerparadies“. Für Dieter, Kurt, Karsten und Richard ist ein „Männerparadies“ ihre Wohngemeinschaft, in der sie seit einigen Jahren zusammen leben. Alle haben ihre Erfahrungen mit Beziehungen und Ehen gemacht und wollen in diesem gemeinsamen Haus zur Ruhe kommen. Als allerdings Dieters Stiefsohn Axel nach gescheiterter Ehe ebenfalls einzieht, droht das fragile Gleichgewicht zu zerbrechen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen