Wendlingen

Liebe in der Moderne

08.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am Donnerstag, 15. Oktober, 20 Uhr, lädt das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen zum „Klartext im Blarer“ in das evangelische Gemeindehaus am Blarerplatz nach Esslingen ein.

Professor Dr. Isolde Karle, Lehrstuhl für Praktische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum, wird über „Liebe in der Moderne“ referieren. Es gibt in der Gegenwart unterschiedliche Vorstellungen davon, was Liebe ausmacht, wie sie zu erleben ist, welche Rolle die Sexualität für sie spielt und ob und inwiefern Liebe auf Ehe verweist.

Der Vortrag befasst sich aus soziologischer wie theologischer Perspektive mit diesen Fragen und reflektiert dabei insbesondere die veränderte Rolle der Sexualität in Kirche und Gesellschaft.

Anschließend ist Gelegenheit zum Gespräch.

Wendlingen