Anzeige

Wendlingen

L 1200 erhält in Köngen lärmmindernden Belag

18.09.2013, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchheimer Straße wird ab März 2014 saniert – B 313: Fahrbahn Richtung Plochingen soll 2015 erneuert werden

Einen weiteren Erfolg in Sachen Lärmreduzierung kann die Gemeinde Köngen verzeichnen: nach der lärmmindernden Sanierung auf der B 313 soll im kommenden Jahr die Kirchheimer Straße ebenfalls einen lärmmindernden Belag erhalten.

KÖNGEN. CDU-Gemeinderat Michael Wulf wollte unter dem Punkt Anfragen von der Verwaltung wissen, wie die Resonanz auf den aufgebrachten lärmmindernden Belag auf der B 313 sei.

Während der Sommerferien war die Fahrbahn von Plochingen Richtung Nürtingen zwischen Plochinger Dreieck und der Autobahnbrücke mit einem neuen Belag saniert worden. Dabei war auf der Fahrbahn zwischen den Ausfahrten Köngen-Nord und -Süd ein lärmmindernder Belag aufgebracht worden.

Die volle Wirkung werde sich erst zeigen, wenn die entgegengesetzte Richtung saniert sei, gab Bürgermeister Hans Weil in der Gemeinderatsitzung am Montag zu verstehen. Die Gegenfahrbahn auf dem Teilstück der B 313 auf Höhe von Wendlingen und Köngen soll 2015 Richtung Plochingen erneuert werden, 2014 soll eine Fahrbahn der A 8 erneuert werden. Immerhin habe der lärmmindernde Belag auf der Bundesstraße 10 nachweislich vier Dezibel gebracht, sagte Weil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Wendlingen