Anzeige

Wendlingen

Kultmeile Kö?8 gestern Abend mit viel Publikum eingeweiht

28.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gewaltig verändert hat sich das frühere AWG-Center in Köngen, jetzt Kultmeile Kö 8: Schon von der Bundesstraße gesehen hat der umgebaute Gebäudekomplex nichts mehr mit dem früheren gemein: eine architektonisch modern-zurückhaltende Fassade, illuminiert bei Nacht, macht auf das Innere neugierig. Gestern Abend wurde nun die offizielle Einweihung mit geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft gefeiert. Heute startet der Verkauf nach viereinhalb Monaten Umbauzeit. – Im neuen Einkaufszentrum stellte Geschäftsführer und Inhaber des Familienunternehmens Albrecht Maier (auf dem kleinen Bild links, zusammen mit Köngens Bürgermeister Hans Weil) das Konzept der Mall vor großem Publikum vor. Im Mittelpunkt des Konzepts stehen verschieden gestaltete „Lebenswelten“, mit denen Bekleidung von Kopf bis Fuß, für Jung bis Alt, für Ihn und Sie, präsentiert wird. Bei einem Rundgang konnten die Gäste auch schon mal den neuen Edeka, E-center, in Augenschein nehmen, ein separater Getränkemarkt, Reisebüro und Gastronomie komplettieren das umfassende Center-Angebot. Ab heute, vier Tage lang, bis zum 1. Oktober, wird die Eröffnung mit vielen Events und Aktionen für die Kunden weitergefeiert, darunter mit einem Star-Visagist, DJs, Radiomoderatoren und viel Musik. (Ausführlich berichten wir über die Eröffnung des neuen Kö 8 in unserer morgigen Ausgabe). gki/Fotos: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Wendlingen