Anzeige

Wendlingen

Köngen zeichnet über 50 verdiente Bürger aus

02.12.2017, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blutspender, Kulturschaffende und Sportler werden geehrt – Viele alte Hasen dabei

Mit einem Ehrungsabend hat sich die Gemeinde Köngen bei dreizehn Blutspendern und knapp 40 Sportlern und Musikern für besondere Leistungen bedankt. Sie erhielten die Ehrung in Form von Urkunden, Anstecknadeln und Präsenten. Zauberer Riktini verlieh dem Ehrungsabend einen magischen Touch.

Beim Ehrungsabend wurden nebst den verdienten Blutspendern auch Sportler für ihre Leistungen geehrt. Foto: Krytzner

KÖNGEN. Die Feier ging gleich sportlich los. Carina Neuschl, Marius Polzien und Levin Miroll vom Musikverein Köngen eröffneten den Abend mit einer Saxofon-Hommage an den berühmten Boxerfilm „Rocky“ mit Sylvester Stallone. Ebenso sportlich stellte Bürgermeister Otto Ruppaner fest: „Blutspenden ist nicht nur eine schnelle Überweisung, sondern mit Bewegung verbunden. Man gibt einen Teil von sich.“ Er erinnerte daran, dass kranke Menschen ohne die Hilfe der Spender kaum Aussicht auf Heilung hätten. „Viele Spender sind bereits alte Hasen“, schmunzelte Ruppaner und bekräftigte, „sie sind Vorbilder für alle, die noch kein Blut gespendet haben.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wendlingen