Anzeige

Wendlingen

Kö8 spendet 5000 Euro zur Weihnachtszeit

21.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachten ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Anders hingegen bei den Mitgliedern des Fördervereins Sozialfonds Köngen. Diese sind gerade in Nöten. Das Kö8 hat diesen Ruf gehört und ohne Zögern eine Geldspende im Wert von 5000 Euro veranlasst. Der Verein kann das zur Weihnachtszeit besonders gut gebrauchen. Es kommt hilfsbedürftigen Menschen in Köngen gezielt, schnell und unbürokratisch zugute. Am Tag, als die Kö8-Weihnachtsbeleuchtung zum ersten Mal eingeschaltet wurde, überreichte Albrecht Maier (rechts), Geschäftsinhaber des Kö8, zusammen mit dem Köngener Bürgermeister Otto Ruppaner (Mitte) den Scheck an Marianne Wolf, Vorsitzende des Fördervereins (links). Marianne Wolf bedankte sich sehr herzlich, kann der Verein damit doch wieder vielen Einwohnern von Köngen helfen. Seit 1977 gibt es den Förderverein Sozialfonds Köngen offiziell. Damals wie heute ist und war es so, dass Menschen in sehr schwierigen, manchmal aussichtslos erscheinenden Lebenssituationen eine auf ihren Fall zugeschnittene Hilfe suchen. Es ist bis heute unverändert das Anliegen der ausschließlich ehrenamtlich Tätigen des Fördervereins, auf Menschen zuzugehen und ihnen in schwierigen Lebenslagen zuzuhören, Vertrauen aufzubauen, Wege zu Veränderungen aufzuzeigen und gezielt und fallorientiert auch finanzielle Hilfen anzubieten. pm

Wendlingen