Anzeige

Wendlingen

Kneippen in Bad Wörishofen

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsportverein Wendlingen machte mehrtägige Radausfahrt

WENDLINGEN (pm). Wie jedes Jahr führte der Radsportverein Wendlingen kürzlich eine mehrtägige Radausfahrt durch. 19 Radfahrer starteten bereits am Dienstag. Sie fuhren von Plochingen bis Amstetten mit dem Zug und radelten dann durch das Lonetal und ein Stück an der Donau entlang bis Burgau.

Am zweiten Tag fuhr die Gruppe durch das Mindeltal mit den vielen Stauseen nach Bad Wörishofen und bezogen das feste Quartier im ältesten Hotel. Ab Himmelfahrt kamen dann noch einige Mitradler mit dem Auto, sodass es für die nächsten vier Tage 34 Personen waren, die die Gegend rund um Bad Wörishofen erkundeten.

Am Donnerstag ging es mit dem Rad über den erlebnisreichen Wald mit Sport, Kunst und Natur nach Eggenthal und weiter zum Kloster Irsee. Die Benediktinerstiftskirche und die Gedenkstätte für die Euthanasie-Opfer wurden besichtigt. Zurück ging es über Schlingen und den Frankenhofner See. Nach der Radtour besuchte man noch das Museum von Pfarrer Kneipp. In einem Film wurde die Geschichte des Pfarrers und wie man die Kraft und Energie des Wassers für seine Gesundheit einsetzen kann, gezeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Wendlingen