Anzeige

Wendlingen

Kleines Wunder Steinkauz

05.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 13. März, 18.30 Uhr, lädt der Nabu Wendlingen-Köngen zu einer Begegnung mit dem kleinen Wunder Steinkauz ein. Der Vogel ist heute noch stark gefährdet. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb statt. Treffpunkt für die Führung ist am Friedhof Wendlingen in der Pfauhauser Straße. Die Leitung haben Dieter Schneider, Jens Polzin und Philipp Rössler. Die Führung eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab zehn Jahren. pm/Foto: Schneider

Wendlingen