Wendlingen

„Kleine Füße, aber schnell“

12.09.2016, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das 13. Hunderennen des „Vereins der Hundefreunde“ lockte etliche Besucher an den Brandwald

Der Sloughi ist noch ganz frisch, der Besitzer etwas geschafft. sg

OBERBOIHINGEN. „Wir gewinnen ganz bestimmt“, sagte eine Dame schmunzelnd, deren Tochter die elf Monate alte Jack- Russel-Hündin Mia an der Leine führte. Und in der Tat: Mia war flink. Wie der Vorsitzende des „Vereins der Hundefreunde“, Klaus Altenburger, kommentierte: „Kleine Füße, aber schnell“.

Ja, schnell waren viele der vierbeinigen Teilnehmer und ihre Besitzer taten auch einiges, um sie zu Höchstleistungen anzufeuern – selbstverständlich waren Leckerli und Lieblingsspielzeuge im Spiel, um die Hunde ins Ziel zu locken, aber auch mit der Stimme wurde ausgiebig gearbeitet. Und obwohl sich die Frauchen und Herrchen, die sich ebenfalls auf die Rennstrecke begaben, einen teils immensen Vorsprung verschafften, gelang es so manchem Vierbeiner, dennoch eher im Ziel zu sein. Warum in diesem schmalen Korridor rennen, dachte sich ein kleiner Mischling und verließ, leicht regelwidrig, aber zum Entzücken der Zuschauer die Rennstrecke, um dort den Lauf zu beenden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen